Reorganisation & Sanierung

Veränderungen im Markt, technische Innovationen, Wegfall von Kunden – dies alles sind Beispiele für das Auslösen von Unternehmenskrisen.

Wichtig ist, den Ursachen auf den Grund zu gehen, um bestmögliche Lösungen aus der schwierigen Lage zu finden und gleichzeitig Strategien zu entwickeln, die künftig präventiv wirken.

Dabei gilt es, in Abhängigkeit von Krisenstadium und Betroffenheit einzelner Partner des Unternehmens, bestimmte Regularien einzuhalten.
Vieljährige Erfahrung in der Begleitung krisenbehafteter Unternehmen hat zu den nachfolgend beschriebenen Themen geführt.

Beratungs-Themen:

  • Erarbeitung von Sanierungsgutachten (z.B. nach IdW-Standard)
  • Sanierungsplanung
  • Sanierungsmanagement, Krisenmanagement
  • Interim-Management